29.10.2021

«Dem Andenken eines Engels»

Chormotette «Jesu meine Freude» von J.S. Bach und das Violinkonzert von Alban Berg

Auch in der markanten vom Jugendstil geprägten Tonsprache des Wiener «Fin de Siècle» spielt J.S. Bach eine Rolle. Im Violinkonzert von Alban Berg (1885-1935), das zu den überragenden Werken des 20. Jahrhunderts gehört, sind Wiener Themen und ein Ewigkeitschoral von J.S. Bach eingearbeitet.
Das poetische kraftvolle Violinkonzert wird von Tobias Steymans, Konzertmeister im Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, gespielt. Zuvor ist die wundervolle, hochvitale Motette "Jesu meine Freude" von Bach zu hören, gesungen vom Chorprojekt Laurentius. 
Eintritt frei - wir bitten Sie um einem angemessene Spende.
 
Die aktuellen Bedingungen zur Durchführung in Bezug auf Hygiene-Schutz-Maßnahmen entnehmen Sie bitte der Website in den Tagen bevor es stattfindet.

Weitere Aufführungen:
Samstag, 30. Okt, 19.00 Uhr, Maria Trost, Rueßstr. 47, 80997 München
Sonntag 31. Okt, 19.00 Uhr, Mariahilf, Mariahilfplatz 11, 81541 München
Sonntag, 28. Nov, 18.00 Uhr, Herz Jesu «Offene Tore», Romanstraße 6, 80639 München
 
 
zur Übersicht