Familiengottesdienst zu Erntedank

Nach dem gemeinsamen Dank für Ernte im Gottesdienst war die Gemeinde zu einer wunderbaren Kürbissuppe eingeladen.

Hier das Rezept für 4 Personen:

400g Kürbisfleisch, 250g Kartoffeln, 1 Stange Lauch, 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in 30g Butter andünsten, Kartoffeln, Lauch und Kürbis dazugeben und gut durchdünsten. Mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten leicht kochen lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 100 ml Sahne, sowie 1 EL Creme fraiche dazugeben. Die Suppe nochmals gut erhitzen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und zum Schluss einige Tropfen Kürbisöl und geröstete Kürbiskerne darüber geben - Guten Appetit!

 

zur Übersicht