Evensong "Maiblumen"

Kammermusik von Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Lachner

Ursula Billig-Klafke, Violine und Viola,
Hansi Billig, Flöte, Patricia Ott, Orgel
Liane Schoefer-Happ, Textgestaltung

Der Evensong «Maiblumen» in der Kirche St. Laurentius lädt am Freitag 24. Mai zum besinnlichen Tagesausklang mit Musik und Gedanken zu Maria ein. Romantische Kammermusik von Felix Mendelssohn Bartholdy und dem Münchner Komponisten und Dirigenten der Hofoper Franz Lachner (nach dem Vorgänger Richard Wagners wurde in Neuhausen die Lachner-Straße benannt) wird ergänzt mit einer Auswahl der schönsten romantischen Abendlieder von Reger und Rheinberger. 
Texte rücken verschiedene teils ungewohnte Facetten von Maria ins Licht, beispielsweise die Anrufung der Schutzpatronin gegen Mietwahnsinn und Zwangsräumungen, wie es im Kunstprojekt «Santa Mari de la Juarica» in Mexico-City durch protestierende Anwohner, Künstler und Verdrängte gemeinsam geschieht.

Plakat zur Veranstaltung

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

zur Übersicht